Verständigung und Kommunikation

Wie „spreche“ ich mit meiner Katze, und noch schwieriger: wie teilt mir meine Katze ihre Bedürfnisse, Wünsche, Unzufriedenheiten mit? Verhaltensänderungen lassen da oftmals aufhorchen. Woran kann ich ablesen, woran erkennen, dass etwas nicht stimmt, dass sich eventuell sogar Konflikte im Zusammenleben anbahnen? Was gehört zu den „Launen“, die Mensch wie Katze zuzugestehen sind? Man muss wissen: Nahezu jede Katze, wie auch jeder Mensch, hat eine ganz eigene Form des Ausdrucks gefunden, sei es durch Stimme oder Körpersprache.

Da heißt es, sein jeweiliges Gegenüber so gründlich wie möglich zu erforschen und kennen zu lernen, und sich vorurteilsfrei von seiner Katze überraschen zu lassen. Welches Ausdrucksspektrum hat mein Tier? Und wie wirkt mein eigenes Kommunikationsfeld auf meine Katze? Wo kann ich meine eigene Kommunikation optimieren, und wie erkenne ich die Ausdrucksformen meines Tieres?